Stadtentwicklung

 

 

 

 

 

 

Stadtentwicklung ist ein aktiver Planungs- und Veränderungsprozess. Sie verlangt somit eine interdisziplinäre, integrierte und zukunftsgerichtete Herangehensweise.

Der Bedeutungsverlust vor allem des innerstädtischen stationären Handels im Vergleich zum Onlinehandel und der Trend zum Homeoffice haben den Funktionswandel bzw. -verlust der Innenstädte beschleunigt und verursachen zunehmend Leerstände.

Zukunftsfähige Stadtplanung bedarf auch zunehmend modernster Technologie zur Bestandserfassung. Ein Digitaler Zwilling ist eine Grundlage für politische und gesellschaftliche Entscheidungen in Hinblick auf Nachhaltigkeit, Sicherheit und Lebensqualität in der bebauten Umwelt. Mobile Mapping /3D-Laserscanning und 3D-Visualisierung leisten dazu einen immer wichtiger werdenden Beitrag.